Nahimsky

seid live dabei, wenn wir die Projekte umsetzen

Wir möchten Tausenden Kindern die Möglichkeit bieten zur Schule gehen zu können!

SCHULBAU IN ACCRA

BRUNNENBAU FÜR TRINKWASSER

SCHULBAU IN WALEWALE

Die ersten Kosten die anfallen…

Das Grundstück in Walewale hat uns ca. umgerechnet 10.000 Euro gekostet.

Der Konstrukteur wird uns ausrechnen, wie viel Geld die Materialien kosten werden. Der Arbeitsaufwand von dem Konstrukteur hat uns ca. 300 Euro gekostet.

Der*die Architekt*in wird uns ca. 800 Euro kosten. 

Dank Chriz Nickel und Max Weiß können wir das Projekt starten, denn sie geben uns die Möglichkeit mit 100.000 Euro das Projekt zu eröffnen!

Das Grundstück von unserer zweiten Schule im Norden von Ghana:

Auf diesem Gelände soll die zweite Schule im Norden Ghanas entstehen.

jpg grundstück

Viele Familien können es sich immer noch nicht leisten ihre Kinder in die Schule zu schicken. Auch wenn es staatliche Schulen gibt, kommen trotzdem Kosten wie Schuluniform und Bücher dazu. Alleine diese Sachen können sich schon viele nicht finanzieren.

Außerdem hat nicht jedes Kind Zugang zu einer Schule, da es noch immer zu wenig Schule gibt. Doch die Regierung ignoriert es!

Über tausende von Kindern haben in dem Ort keine Option zur Schule zu gehen. Die Schulen sind unmöglich zu erreichen.

Deswegen wollen wir etwas ändern. Unserer Meinung ist Bildung eine der wichtigsten Dinge in unserem Leben. Mit euch zusammen können wir vielen Kinder eine bessere Zukunft schenken!

Doch wir schenken nicht nur den Kindern eine bessere Zukunft, denn mit der Schule schaffen wir auch neue Arbeitsplätze.

Doch um das alles zu realisieren brauchen wir DICH! Du musst ein Teil dieser riesigen Aktion werden. Bei uns wirst du wirklich hautnah dabei sein und endlich sehen, was mit Deiner Spende passieren wird. 

Warum wir Deine Unterstützung benötigen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nahims Team und Lidia haben sich bei der Folge „Erkenne die Schwarze“ kennengelernt. In dieser Folge konnte Lidia schon einen Einblick über ihre Projekte in Ghana schaffen. 

Nachdem die Folge draußen war, wart ihr sehr dafür, dass wir zusammen in Ghana eine Folge drehen und so sind wir zusammengewachsen und werden mit euch zusammen etwas Großartiges bewirken!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden